MySQL root Passwort auf blank setzen

Wie setzt man ein leeres MySQL-Root-Passwort?

Öffne im Terminal zunächst MySQL mit dem Root-Konto.

$ sudo mysql

Bei einigen Konfigurationen muss möglicherweise der folgende Befehl ausgeführt werden, mit Root-Passwort Eingabe.

$ mysql -u root -p

Wenn man ein leeres Passwort für den Root-Benutzer festlegen muss, so kann dies mit diesem Befehl erstellt werden.

MariaDB> SET PASSWORD FOR 'root'@'localhost' = '';

Wenn das Passwort eines bereits bestehenden Benutzers auf leer gesetzt werden soll, kann folgender ALTER USER Befehl verwendet werden.

MariaDB> ALTER USER 'user'@'localhost' IDENTIFIED BY '';

Der folgende Befehl erstellt ein neuen Benutzer user und wird ein leeres Passwort festlegen.

MariaDB> CREATE USER 'user'@'localhost' IDENTIFIED BY '';

Alternativ kann mit mysqladmin das root Passwort leer gesetzt werden.

$ sudo mysqladmin -u root -pcurrent_password password ''

Linux Befehl tail -f unter Windows

Linux tail gehört zu den GNU Core Utilities (Coreutils). Es handelt sich dabei um eine Sammlung grundlegender Befehle für die Kommandozeile, welche bei den meisten Linux OS enthalten sind.

In erster Linie dient der Linux-Befehl tail dazu, das Ende einer (Text)-Datei auszugeben, bzw. die Ausgabe auf einen bestimmten Bereich zu beschränken. Der tail-Befehl ist verwandt mit dem head-Befehl und den Befehlen cat und less. Diese Linux-Befehle erfüllen alle den einen zweck, die Inhalte von Textdateien auszugeben.

PowerShell Get-Content -Wait -Tail

Wie unter Linux verwendet man tail mit der Option -f (–follow), um die Aktualisierung einer Protokolldatei in Echtzeit zu verfolgen, bei Windows jedoch ist der tail-Befehl nicht vorhanden, dafür hat Windows den PowerShell Befehl Get-Content, mit der Option -Wait -Tail kann eine Protokolldatei in Echtzeit verfolgt werden, neue Zeilen die in die Protokolldatei geschrieben werden, können so auch unter Windows laufend angezeigt werden.

PS C:\> Get-Content C:\inetpub\logs\LogFiles\W3SVC1\20230227.log -Wait -Tail 20

In diesem Beispiel wird die IIS-Protokolldatei in Echtzeit verfolgt und in Windows 10 oder Windows 11 PowerShell ausgegeben.

  Die Aktualisierung wird gestoppt wenn man in das PowerShell Fenster klickt, die Aktualisierung bleibt im Markierungsmodus stehen, mit Escape wird die Aktualisierung wieder fortgeführt.